Im Arbeitskreis „Kreisarbeit“ geht es darum, Mitglieder zu finden, zu binden und
langfristig zu halten.

1) Mitglieder finden
Der AK Kreisarbeit organisiert in der Regel einmal im Jahr eine „Wir über uns“-
Veranstaltung, bei der Interessenten über unseren Verband und unsere
Aktivitäten informiert werden. Von hier aus werden auch Interessenten betreut
und bekommen einen Mentor, der für alle Fragen rund um WJ zur Verfügung
steht.

Wir über uns



2) Aktivitäten für Mitglieder
Alle Aktivitäten im Jahreslauf werden vom AK Kreisarbeit koordiniert: Ob
Betriebsbesichtigung, Vortragsabend, Themenstammtisch oder Workshop – die
Themen sind breit gefächert. Von Führungskräftetraining über Softskills bis hin
zu Freizeit-, Familien und Sportveranstaltungen kann hier alles dabei sein. Die
jeweils aktuellen Veranstaltungen findet ihr hier.

Betriebsbesichtigung



3) Spezielle Projekte
Auch andere Projekte werden aus dem AK Kreisarbeit heraus koordiniert. Hier
ist zum Beispiel der „Make a Difference“-Day zu nennen, bei dem wir gemeinsam
mit einer sozialen Einrichtung einen Tag lang Gutes tun. Auch das
oberfrankenweite Speednetworking haben wir bereits organisiert und bei der
Ausbildungsmesse ist der AK Kreisarbeit ebenfalls in die Planung einbezogen.

mad